London Dry Gin

Im Aromenprofil des klassischen London Dry Gin ist die kräftige, leicht harzige Wacholdernote angenehm zu spüren. Dabei müssen weder die Wacholderbeeren noch der Gin selbst direkt aus der Hauptstadt Englands stammen, auch wenn das in den Ursprüngen durchaus der Fall war...

  • 5 Continents London Dry Gin mit Zutaten aus allen Kontinenten 5 Continents London Dry Gin mit Zutaten aus allen Kontinenten
    Citrus
    Classic

    5 Continents Gin

    • 0.7 Liter (l), 47 % Vol.
    • Weltreise-Gin
    • Pfeffrig spritzig
    34,95 €
    (=49,93 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Aloha Gin aus der Strandbar in Heilbronn Aloha Gin aus der Strandbar in Heilbronn
    Classic
    Floral

    Aloha Gin

    • 0.5 Liter (l), 47 % Vol.
    • Strandbikini-Gin
    • Verführerisch unkompliziert
    31,50 €
    (=63,00 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Black GIN, ein Meister der Zutaten Black GIN, ein Meister der Zutaten
    Classic
    Herbal

    Black Gin

    • 0.7 Liter (l), 45 % Vol.
    • Wohlfühl-Gin
    • Genussvoll leicht
    29,50 €
    (=42,14 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Black Gin Christmas Edition - Weihnachten kann kommen. Black Gin Christmas Edition - Weihnachten kann kommen.
    Classic
    Special

    Black Gin Christmas Edition

    • 0.7 Liter (l), 45 % Vol.
    • Plätzchen-Gin
    • Duftend weihnachtlich
    49,90 €
    (=71,29 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Black Gin Distler`s Cut im Geschenkkarton Black Gin Distler`s Cut im Geschenkkarton
    Classic
    Herbal

    Black Gin Distillers Cut

    • 0.7 Liter (l), 45 % Vol.
    • Power-Gin
    • Wuchtig aromatisch
    59,90 €
    (=85,57 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Breaks Gin - Gönne dir eine Pause! Breaks Gin - Gönne dir eine Pause!
    Classic
    Fruity

    Breaks Gin

    • 0.5 Liter (l), 42 % Vol.
    • Feierabend-Gin
    • Verführerisch zimtig
    32,90 €
    (=65,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Clockers 1a Gin - Der Geburtstagsgin der clockers Bar. Clockers 1a Gin - Der Geburtstagsgin der clockers Bar.
    Citrus
    Classic

    Clockers 1a Gin

    • 0.5 Liter (l), 44 % Vol.
    • Geburtstags-Gin
    • Anregend frisch
    64,90 €
    (=129,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Elephant Gin bei GIN IN A BOTTLE Elephant Gin bei GIN IN A BOTTLE
    Classic
    Fruity

    Elephant Gin

    • 0.5 Liter (l), 45 % Vol.
    • Afrika-Gin
    • Ausgeglichen füllig
    32,99 €
    (=65,98 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Elephant Strength Gin - wuchtig aromatisch Elephant Strength Gin - wuchtig aromatisch
    Classic
    Herbal

    Elephant Strength Gin

    • 0.5 Liter (l), 57 % Vol.
    • Navy-Gin
    • Wuchtig afrikanisch
    39,99 €
    (=79,98 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der Hoos Gin erweckt die Lebensgeister in dir. Der Hoos Gin erweckt die Lebensgeister in dir.
    Classic
    Herbal

    Hoos Gin

    • 0.5 Liter (l), 44,4 % Vol.
    • Tannen-Gin
    • Wohltuend würzig
    26,50 €
    (=53,00 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der Marlin 42 Gin fühlt sich auf hoher See zuhause. Der Marlin 42 Gin fühlt sich auf hoher See zuhause.
    Citrus
    Herbal

    Marlin 42 Gin

    • 0.5 Liter (l), 42 % Vol.
    • Yachtie-Gin
    • Blumig frisch
    29,90 €
    (=59,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der Orca 47 Gin ist ein Gin für Yachties. Der Orca 47 Gin ist ein Gin für Yachties.
    Citrus
    Herbal

    Orca 47 Gin

    • 0.5 Liter (l), 47 % Vol.
    • Segler-Gin
    • Luftig knackig
    34,90 €
    (=69,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Senft 21 Dry Gin vom Bodensee in der großen Flasche Senft 21 Dry Gin vom Bodensee in der großen Flasche
    Citrus
    Fruity

    Senft 21 Dry Gin

    • 0.7 Liter (l), 44 % Vol.
    • Weininfused-Gin
    • Faszinierend heiter
    33,25 €
    (=47,50 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Senft 21 Gin vom Bodensee mit einer fruchtigen Weininfusion Senft 21 Gin vom Bodensee mit einer fruchtigen Weininfusion
    Citrus
    Fruity

    Senft 21 Dry Gin

    • 0.35 Liter (l), 44 % Vol.
    • Weininfused-Gin
    • Klein aber fein
    19,30 €
    (=55,14 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • See Gin im exklusiven Geschenkkarton See Gin im exklusiven Geschenkkarton
    Citrus
    Classic

    Steinhauser See Gin

    • 0.7 Liter (l), 48 % Vol.
    • Weltmeister-Gin
    • Bodenständig erfrischend
    39,95 €
    (=57,07 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

  • Der Windspiel Gin begeistert durch seine unglaubliche Milde. Der Windspiel Gin begeistert durch seine unglaubliche Milde.
    Citrus
    Classic

    Windspiel Premium Dry Gin

    • 0.5 Liter (l), 47 % Vol.
    • Vom Feld ins Glas-Gin
    • Einzigartig mild
    39,95 €
    (=79,90 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Ziegler G=in3 Classic - markante Flasche, unbestechliches Aroma Ziegler G=in3 Classic - markante Flasche, unbestechliches Aroma
    Classic
    Herbal

    Ziegler G=in^3 Classic

    • 0.5 Liter (l), 45 % Vol.
    • Junggeist-Gin
    • Brillant berauschend
    39,90 €
    (=79,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der limitierte Ziegler-Gin in der silberfarbenen Karaffe Der limitierte Ziegler-Gin in der silberfarbenen Karaffe
    Classic
    Herbal

    Ziegler G=in^3 Metal

    • 0.5 Liter (l), 45 % Vol.
    • Platin-Gin
    • Schimmernd vielseitig
    58,90 €
    (=117,80 € / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

18 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Sogar das englische Königshaus dürfte bereits Gins verköstigt haben, die nicht in London hergestellt wurden. So kann durchaus auch ein deutscher Gin ein London Dry Gin sein.

Die Sorte London Dry Gin besagt allerdings, dass der Gin einem ganz besonderen Reinheitsgebot unterliegt. Farbstoffe und Zucker haben in einem London Dry Gin absolut nichts zu suchen. Ausgangsstoff wie bei allen Gins ist reiner Ethylalkohol landwirtschaftlichen, rein pflanzlichen Ursprungs. Welches Getreide Verwendung findet oder woher die Melasse stimmt, ist dabei nicht fest gelegt. Beim Black Gin ist dies das Weizenfeindestillat „M“, ein typisches Korndestillat mit erhöhtem Malzgehalt für eine besonders milde Alkoholsüße. Der Windspiel Premium Dry Gin aus der Eifel dagegen trägt einen ganz besonderen Rohalkohol in sich, der ihn einzigartig macht. Hier sind die selbst angebauten Kartoffeln das Geheimnis rund um ein echt feines Aromenbouquet. Auch wenn auf dem Etikett selbst der London Dry Gin nicht extra ausgewiesen ist, handelt es sich dennoch um einen dieser hochkarätigen Sorte. Somit darf sich ein London Dry Gin auch jederzeit Dry Gin nennen. Allerdings nicht umgekehrt. Ähnlich wie beim Quadrat, das gleichzeitig auch ein Rechteck ist...

Bei der Herstellung eines London Dry Gins ist einfach mehr zu beachten. Nachdem die Rezeptur um die vorgeschriebenen Wacholderbeeren und die wiederum nicht eingegrenzten Botanicals wie Früchte, Gewürze und Kräuter gefunden ist, geben diese im Mazerat und über den Geistkorb ihr Aroma an den Alkohol ab. Während der Mehrfachdestillation dürfen durchaus noch Botanicals zugeben werden. Meist sind das Pflanzenteile wie Rosenblätter oder Melisse mit einem leicht flüchtigen Aroma. Danach ist allerdings Schluss. Sobald der Destillationsprozess fertig ist, dürfen keine weiteren Stoffe mehr in das Feindestillat gelangen.

Lediglich Wasser ist noch erlaubt, um den Gin auf Trinkstärke zu reduzieren. Gesetzlich vorgeschrieben sind dabei 37,5 % Alkoholgehalt wie bei jedem Gin. Die meisten deutschen Gins liegen bereits über 40 % vol., da Alkohol bekanntlich auch Aromenträger ist. Der Karlsruher Breaks Gin liegt als Beispiel bei 42 % vol., der Feiner Kappler Gin bei 44 % vol. und Gin=3 aus der berühmten Edelbrennerei Ziegler sogar bei 45 % vol. Mittlerweile sind auch Gins mit 47 % vol. und darüber keine Seltenheit mehr. Bei GIN IN A BOTTLE findest du davon derzeit über zehn Deutsche Premium Gins wie den Aloha GIN, den prämierten See Gin und den weitgereisten 5 Continents Gin.
Was wir an dieser Stelle nochmals betonen möchten: alle unsere Gins sind handgemacht und unterliegen durchaus ganz natürlichen, in Nuancen wahrnehmbaren Aromenschwankungen. Dies liegt vor allem an den Zutaten, meist wenn diese frisch ins Mazerat gelangen. Vielleicht waren die Zitronen bei der Ernte nicht ganz so sonnenverwöhnt wie zuvor oder sind zu einer bestimmten Jahreszeit einfach nicht verfügbar. So macht der Karlsruher Heiko Hoos auch kein Geheimnis um die Rezeptur seines Hoos Gin. Im Frühjahr verwendet er Blutorangen, im Winter Bitterorangen und übers Jahr verteilt ganz normale Orangen.

So viel Freiheit und Ehrlichkeit erlaubt der London Dry Gin dann doch – zum Glück. Darauf nun einen Gin Tonic. Cheers!