Gin aus Bayern

In Bayern punkten die regional geprägten Gins mit ihrem schmackhaften Wiedererkennungswert. Dabei muss es nicht unbedingt immer nur urig und zünftig im Glas zugehen. Die bayrischen Gins sorgen vielmehr durch eine Mixtur aus regionalen und exotischen Botanicals für hohe Aufmerksamkeit in der Ginwelt...

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Nehmen wir doch zuerst einmal den wohl bekanntesten Bayern unter die Lupe – The Duke Munich Dry Gin. Die Destille hat sich aus einer Hinterhofidylle in eine gläserne Manufaktur gemausert. Den Mut haben sich die Bayern nun sogar selbst belohnt und noch zwei weitere Gins erschaffen. The Rough Duke überzeugt durch eine intensive Wacholdernote mit nur ganzen fünf Botanicals. The Duke Wanderlust Gin überrascht hingegen mit einem fruchtig honigfeinen Anklang von Himbeeren und Blüten wie Edelweiß, Kornblumen und Klatschmohn. Dennoch runden neben Wacholderbeeren gerade die legendären Botanicals wie Hopfen und Malz alle drei Duke Gins ab.
Dass in Bayern nicht nur Pflanzen für den Bierkonsum gedeihen sondern auch feine Beeren, beweist der ebenfalls regional angehauchte Feel Munich Dry Gin. Die für ihn typischen Aronia- und Blaubeeren verleihen ihm eine angenehm fruchtige Note. Da fehlen nur noch die frischen Limetten, die ihm das besondere Gefühl verleihen. Das darf bei einem charmanten Bayern wie dem Feel Gin natürlich nicht fehlen.

Den bayrischen Wacholderbeeren, die in jeden Gin gehören und die direkt am Kraterrand in der Heide wachsen, verdanken wir den Krater Noster Gin. Von Hand gepflückt gelangen diese gemeinsam mit Birnen und Rhabarberwurzeln in den Brennkessel und sorgen so für einen wuchtigen Körper. Volle Beere voraus heißt es deshalb beim Krater Noster Gin.

Blickt man noch weiter Richtung Alpenrand, so stößt man auf den Hinterland Gin. Dort auf dem einsamen Milzhof entsteht ein Gin, der nach der puren Idylle schreit und sich mit einer ehrlichen Note von Wacholderbeeren, alpenländischem Engelwurz und wildem Lavendel auf ein Stelldichein mit frischen Zitronen trifft.

Und da in Bayern sicherlich noch viel mehr wunderbare Gins und traditionelle Brennereien anzutreffen sind, haben wir von GIN IN A BOTTLE immer ein besonderes Auge auf dieses wunderschöne Bundesland.