Skip to Main Content »

 

KRATER NOSTER GIN.


 

RHUBARB GIN & TONIC

Eine leichte Abwandlung des legendären Gin & Tonics - ein erfrischender Sommer-Cocktail. Passend zur Rhabarberwurzel im KRATER NOSTER.

4 cl KRATER NOSTER Gin
2 cl Rhabarbersirup
Tonic Water
Orangenspalte

Den Gin und den Sirup über große Eiswürfel in einen Tumbler geben. Mit Tonic Water langsam auffüllen. Zuletzt eine Orangenspalte ins Glas geben.

Rezept Rhabarbersirup 

550 g Rhabarber
500 ml Wasser
750 g Zucker
Saft von 2 Zitronen
Orangenzeste ca. 2cm breit 10 cm lang 

Rhabarber waschen. In 1 - 2 cm große Stücke schneiden. Mit Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen. 20 - 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Leinentuch soviel Saft wie möglich aus den Rhabarberstücken pressen. Den Saft wieder in den Topf geben. Zucker hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Auf niedriger Stufe 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Die Zeste und  den Zitronensaft hinzugeben. Etwas abkühlen lassen. Nach 10 Minuten die Zeste wieder herausnehmen und den noch heißen Sirup in Flaschen füllen. Diese auf den Kopf stellen. Erneut abkühlen lassen. Fertig.

 


 

GIN BASIL SMASH

6 cl KRATER NOSTER Gin
2 cl Zitronensaft
2 cl Rohrzuckersirup
6 - 8 Basilikumblätter

Basilikumblätter in einem Shaker andrücken. Alle weiteren Zutaten zugeben. Mit Eiswürfeln füllen und kräftig schütteln. In einen mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler abseihen. Ein Basilikumblatt als Garnitur verwenden.